Follow by Email

Samstag, 30. September 2017

Sport, der nix kostet

Kein Abo im Firnessstudio, kein extra Outfit, mit dem man
sich gern sehen lässt, keine kostspieligen Gerätschaften, denn
dieses Sportgerät ist bei jedem Menschen ab Werk eingebaut:
Der eigene Körper. Eine der Variationen, die Muskelspannung
zu halten, ist diese:

Lagern Sie sich auf einer weichen Unterlage bequem auf der Seite und heben Sie Ihre Beine an wie auf dem Bild. Versuchen Sie das für eine Weile zu halten und vergessen Sie das Atmen dabei nicht.
Dann natürlich Seitenwechsel. Das ist Fitness für die schrägen Bauchmuskeln.
Wetten, dass Sie es jeden Tag ein bisschen länger schaffen?

Samstag, 9. September 2017

Schön war's,

das Seele baumeln lassen im Sommer.
Jetzt drängelt sich der Herbst dazwischen und wartet
mit neuen, spannenden Aufgaben. Vom Sommerpolster
lässt sich eine Weile zehren. Wie gut, dass ich an
Sonnentagen oft im Baggersee geschwommen bin.
Jetzt empfiehlt sich eher Walking. Nächste und übernächste
Woche starten neue Kurse mit Stöcken und auch ohne, welche
ich wieder leiten werde. Schauen Sie nach unter Kneippverein
Bamberg, da finden Sie die Einzelheiten und auch andere 
lohnenswerte Kurse.😊
                                                                                                                                                        


 

Donnerstag, 7. September 2017

Neuer Lebe leichter-Kurs in Bamberg

Darauf bin ich schon gespannt und freue mich auf neue Teilnehmer.
Darum geht es: Überflüssige Pfunde dauerhaft verlieren, versöhnt mit sich selber
leben und das Beste aus seinem Leben machen. Ein Abnehm- und Mutmach-Kurs also.
Diesmal findet die Anmeldung über die Volkshochschule Bamberg
statt und auch der Raum ist ein anderer. Besonderer Vorteil: Hier gibt
es einen großen Parkplatz.

Hier also die Daten:

WICHTIG: Bei der Anmeldung bitte die Kursnummer angeben:4090
Und weil die Bewegung einfach mit dazu gehört, hier wieder ein Impuls:

Das ist eine sehr wirksame Bauchmuskelübung, hier von der Seite...

...und hier das Gleiche von vorne. Hat eine meiner Töchter mal vom Schulsport mitgebracht.
Am Anfang hat es mich schier zerbröselt. Aber mit der Zeit geht das immer besser.


Freitag, 1. September 2017

Wo gibt es die besten Zinsen?

Bei den Banken jedenfalls nicht. 
Und wenn man bequem auf der Bank liegt, erst recht nicht.
Sport ist Einstellungssache: Entweder aaanstrengend - oder -
Ich zahle auf ein Konto mit fetten Zinsen ein.
Wer jeden Tag etwas für seine Gesundheit tut, muss später
keine oder viel weniger Zeit für Krankheiten opfern.
Und fühlt sich jetzt schon gleich viel wohler.

Beim Seitstütz verteilt sich das Gewicht auf den Ellbogen und die Füße.
Alle Muskeln sind angespannt, weil du gegen die Schwerkraft arbeitest.
Atme gleichmäßig weiter und wenn du an dein Limit kommst, setzt du noch eins
drauf und zählst von zehn bis eins.
Dann wechselst du die Seite.