Follow by Email

Dienstag, 26. April 2016

Auch Putzen kann Sport sein

Zwei Wochen lang hatten wir die Handwerker im Haus.
Unsere Vermieterin ließ eine neue Heizung einbauen.
Es war der Wahnsinn. Um die Materialien für meine
Walking- und Lebe leichter-Kurse zusammen zu suchen,
kroch ich zwischen Möbeln umher.
Massenhaft Löcher wurden durch Wände und Decken
gebohrt. Mit dem Sand hätte ich einen Sandkasten 
füllen können. Für das Gröbste hatten die tüchtigen
Handwerker einen Sauger dabei. An einem Freitag
wurden sie fertig und am Samstag habe ich vom frühen
Morgen bis zum späten Abend geputzt, geräumt, gesaugt,
gestrichen. Da habe ich keinen Extra-Sport gebraucht.
Am Sonntag habe ich in meinem Arbeitszimmer alles
wieder eingeräumt. Alles? Nein, bei der Aktion flog
eine Menge Material raus. Welch ein Befreiungsschlag!
Und nun blicke ich wieder durch bei meinen Kursunterlagen.

Montag, 11. April 2016

Gebet

Gott, Du bist so real wie die Stadt Madrid.
Du bist der beste Hörgeräte-Akustiker.Von Dir habe ich zwei geniale Hörgeräte bekommen,
meine Ohren. Das ist der Hammer, der Hammer mit Amboss und Steigbügel.
Wenn ich schon als Dein Geschöpf zwei Ohren habe, dann hast Du als mein Schöpfer erst recht welche. Danke, dass Du mich hörst.
Und danke auch, dass Du alles andere an mir richtig gut hinbekommen hast.
Das ist wie so eine Art Garten, wo ich mich kreativ austoben kann.
Durch Überdüngung sowie durch Wassermangel habe ich seine Funktionen eingeschränkt.
Durch zu dichtes Säen haben sich die Pflanzen gegenseitig erdrückt.
Und manchmal habe ich vergessen, rechtzeitig zu säen.
Ich war zu nachlässig, das Unkraut zu jäten.
Ich habe zu lange tatenlos zugesehen, wie Schädlinge eingefallen sind.
Herr, du möchtest, dass ich Freude an meinem Leben habe.
Hilf mir, gut damit umzugehen:
Dass ich meine Mahlzeiten nicht gierig verschlinge, sondern gourmetmäßig genieße.
Dass ich über den Tag verteilt viel Wasser trinke.
Dass ich nicht durch einen vollgekritzelten Terminkalender hetze, 
sondern still werde und Freundschaften pflege.
Meine Seele und meine Freunde sind so kostbar.
Hilf mir, nein zu sagen und meinen Akku rechtzeitig aufzuladen.
Mit Deiner Hilfe wird das schon.
Du bist der Allerbeste.
Ich danke Dir.
Amen

Sonntag, 3. April 2016

Kindermund

Eine langjährige, klasse Freundin hat mir heute berichtet,
was ihre dreijährige Enkelin neulich gesagt hat:

"Gell Oma, es ist nicht gut, wenn man immerzu Schokolade isst.
Man muss manchmal auch andere Süßigkeiten essen."

Ausgewogenheit beim Essen und Ausgewogenheit im Leben,
um diese Ganzheitlichkeit geht es in den Lebe leichter-Kursen.

In Bamberg startet der nächste Kurs am Montag, den 11. April
um 19:30 Uhr in der Hainstraße 23 bei Mehrwert.
In der ersten Kursstunde ist jeder herzlich zum unverbindlichen
Schnuppern eingeladen.
Der 12 teilige Kurs kostet 98 €, hinzu kommt das Buch
"Lebe leichter - genial normal zum Wunschgewicht" und der
Planer, ein kleines Ernährungstagebuch für 19,95 €.

Wer seinen Ehepartner mitbringt, erhält 10 % Ermäßigung.